Notfallseelsorge Düsseldorf


Die Notfallseelsorge Düsseldorf ist eine Einrichtung der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche in Düsseldorf.      

Seelsorger und Seelsorgerinnen aus beiden Konfessionen arbeiten mit den Einsatzkräften von Polizei und Rettungsdiensten in Düsseldorf zusammen, um Angehörigen und Opfern von Notfällen zur Seite zu stehen. 

Mitmachen!

Willkommen auf der Registrierungsseite der NFS-DUS Hompepage!
Pflichtfeld | Dieses Feld ist im eigenen Profil sichtbar | Dieses Feld ist im eigenen Profil nicht sichtbar | Weitere Information erscheinen mit der Maus über dieser Grafik
Bitte den eigenen echten vollständigen Namen eintragen.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Eine Bestätigungsmail wird dann an diese Adresse gesendet.
Bitte geben Sie einen gültigen Benutzernamen ein. Keine Leerzeichen, mindestens 3 Zeichen und 0-9,a-z,A-Z
Bitte ein gültiges Passwort verwenden. Dabei sind keine Leerschritte erlaubt! Wenigstens 6 Zeichen mit Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ich stimme zu , dass meine persönlichen Angaben Name und Emailadresse sowie der von mir eingegebenen Kontaktdaten, sowie meine IP-Adresse auf dem Server der Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte (1&1 Ionos) gespeichert werden und ausschließlich zur Sicherheitsidentifikation, Kontaktaufnahme, für Zwecke der Notfallseelsorge Düsseldorf und für Rückfragen genutzt werden dürfen. 

 

Pflichtfeld | Dieses Feld ist im eigenen Profil sichtbar | Dieses Feld ist im eigenen Profil nicht sichtbar | Weitere Information erscheinen mit der Maus über dieser Grafik
Danke für deine Angaben!
Ausbildung Notfallseelsorge im Ehrenamt
haben Sie Interesse an der Ausbildung zur Notfallseelsorge im Ehrenamt in Düsseldorf?
Wenden Sie sich einfach mit einer Selbstbescheibung und einem Motivationschreiben an: 
email notfallseelsorge@evdus.de
Beratungsadressen in Düsseldorf
  • KidtraumaIhr Kind hat vor Kurzem ein stark belastendes bzw. traumatisches Ereignis (z.B. Unfall, Naturkatastrophe, Gewalt, usw.) erlebt. Ein solches Ereignis kann beim Kind psychische Reaktionen zur Folge haben. Es kann beispielsweise plötzlich sehr ängstlich und schreckhaft sein, vermehrt Albträume haben oder es können belastende Erinnerungen aufkommen.
    Vielleicht fühlen Sie sich unsicher, wie Sie Ihr Kind am besten unterstützen können oder möchten erfahren, ob fachlicher Rat empfehlenswert wäre.
    Dazu finden Sie hier weitere Informationen: 
    www.kidtrauma.com